KOCHEN MIT TEE

Für einige interessante neue Geschmäcker und fantastische Aromen versuchen Sie, mit Tee zu kochen.

Verwenden Sie beim Kochen mit Tee in erster Linie Ihre Nase! Wenn der Tee aromatisch ist und Ihre Nase mit berauschenden Düften fühlt, kann er wahrscheinlich mit anderen Gewürzen und Zutaten kombiniert werden. Wie bei anderen Zutaten ist jedoch die Frische des Tees - wie bei jedem anderen Produkt - ein wichtiger Faktor für die Zubereitung einer leckeren Mahlzeit. Es gibt keinen Ort, an dem Sie Ihren Gaumen betrügen könnten. Verwenden Sie die besten Tees, die Sie sich leisten können, und brauen Sie sie sorgfältig.


Ganz einfach, Loseblatt-Deluxe-Tee wird empfohlen, da die Verwendung der besten Zutaten das beste Gericht ist. Der Mengenbedarf ist in der Regel recht gering. Wir bitten Sie dringend, zu experimentieren. Probieren Sie Tees, die Sie noch nie probiert haben. Genießen Sie das weitreichende Geschmackspotential sowohl als Getränk als auch als Lebensmittelzutat.


Hier ist ein Rezept, mit dem Sie kochen können!



Tee geschmortes Rinderbruststück mit Wurzelgemüse

(4 - 6 Portionen)


Zutaten:

1 kg mageres Rinderbruststück

Olivenöl, ausreichend, um eine Bratpfanne zu beschichten

5 Selleriestangen, gut gewaschen und in 1 cm diagonale Scheiben geschnitten

250 g dünn geschnittene gelbe Zwiebeln

4 Karotten, gewaschen und in 1 cm große Runden geschnitten

1 Pastinake, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten

1 kleiner Schwede, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten

4 Knoblauchzehen, zerschlagen und gehackt

4 Esslöffel starker schwarzer Tee sowie weitere 4 Esslöffel schwarzer Tee für die Sauce

100 g brauner Zucker

120 ml Tomatenketchup von guter Qualität

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

2 Liter Wasser


Methode:

Den Backofen auf 175 ° C vorheizen. Das Bruststück mit Salz und Pfeffer würzen. In einer sehr heißen Bratpfanne das Fleisch in Olivenöl anbraten, bis es schön gebräunt ist. Streuen Sie das Gemüse über und um das Bruststück.


4 Esslöffel Tee 30 Minuten in kaltem Wasser (ca. 77 ° C) aufbrühen. Sieben Sie die Teeblätter aus und werfen Sie sie weg. Kombinieren Sie die gebrühte Teelikör, den braunen Zucker und den Tomatenketchup in einer Schüssel, bis sich alle Zutaten aufgelöst haben. Gießen Sie die resultierende Mischung über das Bruststück. Das Wasser in die Bratpfanne geben. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder einer Aluminiumfolie ab und stellen Sie sie für 2,5 Stunden in den Ofen, oder bis das Fleisch zart ist. Kühlen, vorzugsweise über Nacht.


Am nächsten Tag das Fett abschöpfen, das sich auf der Oberfläche der Schmorflüssigkeit ansammelt. Gießen Sie die entfettete Flüssigkeit in einen schweren Topf und kochen bei starker Hitze, bis die Flüssigkeit halbiert ist. Die restlichen 4 Esslöffel Tee zur Flüssigkeitsreduktion geben und erneut kochen. Nach dem Kochen sofort vom Herd nehmen und die Flüssigkeit durch ein feines Sieb gießen, um die Teeblätter zu entfernen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.


Schneiden Sie das Fleisch mit einem scharfen Tranchiermesser in Scheiben. Zusammen mit dem warmen Gemüse auf einen Teller legen. Die Sauce nach Bedarf über das Fleisch träufeln.


Gute Appetit!



JOIN OUR COMMUNITY

Make the world better sip by sip

INFO

© 2020 Deluxe Tea Club

deluxe_tea_icon_edited_edited.png

CUSTOMER SERVICE

Email: info@deluxetea.club

Whatsapp: +43 644 251 96 90

DELUXE

TEA CLUB

0
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
deluxe_tea_icon_edited_edited_edited_edi